Direkt zum Inhalt
Home » Beratung

Unsere Beratungsleistungen

Beratung

Das IMU Institut berät Betriebs- und Personalratsmitglieder, Mitglieder von Wirtschaftsausschüssen, Aufsichtsräten und Euro-Betriebsräten. Ziele unserer Arbeit sind die Erhaltung von Arbeitsplätzen, ihre menschengerechte Gestaltung sowie die Sicherung und die Erweiterung der Rechte der Beschäftigten.

Ausgehend von der Analyse der betrieblichen Situation und der Gesamtstrategie des Unternehmens bewerten wir mögliche Auswirkungen für die Beschäftigten.

Unsere Beraterinnen und Berater kennen die betriebliche Praxis aus ihrer Tätigkeit als Sachverständige für betriebliche Interessenvertretungen und zum Teil als langjährige Mitglieder in Betriebsratsgremien und Aufsichtsräten. Sie können dabei auf die Ergebnisse von Forschungsprojekten zurückgreifen, die das IMU Institut durchführt.

Betriebsräte können Sachverständige ihrer Wahl gemäß §§ 80 Abs. 3 und 111 BetrVG (Betriebsverfassungsgesetz) zur Unterstützung ihrer Arbeit hinzuziehen. Die Kosten trägt der Arbeitgeber. Für Personalräte gelten entsprechende Regelungen des jeweils gültigen Personalvertretungsgesetzes. Notwendig ist ein ordnungsgemäßer Beschluss des zuständigen Gremiums.

Unternehmensbeispiele aus unseren zahlreichen Beratungsfällen finden sich auf unserer Referenzliste

Das IMU Institut berät zudem branchenorientierte Netzwerke von Betriebsräten, Unternehmen und weiteren regionalen Akteuren mit dem Ziel der Sicherung und Schaffung von Arbeitsplätzen sowie der Verbesserung der Arbeits- und Lebensbedingungen in Regionen.

Das IMU Institut verfügt über eine langjährige Erfahrung im Netzwerk- und Clustermanagement auf der Grundlage von Branchen- und Regionalstudien sowie der Forschung insbesondere in den Bereichen qualitativen Wachstums und nachhaltiger Entwicklung.

Weitere Informationen zu konkreten Beratungen finden Sie auf den jeweiligen Seiten der IMU-Standorte:

 

IMU Berlin-Dresden

IMU Nürnberg

IMU Stuttgart

Beispiele zu Beratungstätigkeiten:

25.07.2008
Beratung IMU Berlin-Dresden

Zusammenschluss von industriellen Netzwerken zur Nutzung von Synergieeffekten für die Erschließung von Innovations- und Wachstumspotenzialen.

25.07.2008
Beratung IMU Berlin-Dresden

Ziel von zukunft.metall ist eine systematische Berufs- und Arbeitsweltorientierung von Schülern, Lehrern und Eltern auf das Branchenkompetenzfeld Metall in der Region Eisenhüttenstadt.

25.07.2008
Beratung IMU Berlin-Dresden

Die CASA ist ein Netzwerk der Nachwuchsförderung und Fachkräftesicherung zur Stärkung des Technologietransfers in der Stahl- und Metallindustrie.

01.01.2011
Beratung IMU Berlin-Dresden

Technologietransfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft aus den Unternehmensbedarfen heraus

06.10.2008
Beratung IMU Berlin-Dresden

Profilierung der Hauptstadtregion zu einem national und international anerkannten Technologiestandort der Klassischen Optik / Augenoptik.

15.01.2010
Beratung IMU Berlin-Dresden

Transnationaler Wissens- und Erfahrungsaustausch zu innovativer Arbeitspolitik im Branchenkompetenzfeld Metall zwischen Brandenburg und Polen (TINA)

21.02.2008
Beratung IMU Berlin-Dresden

Arbeitsorientiertes Aktionsprogramm "Perspektiven für Herzberg"

05.03.2010
Beratung IMU Berlin-Dresden

Netzwerk zur Qualifizierung, Fachkräftesicherung und Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen des Netzwerks sowie zur Profilierung der Stadt Herzberg (Elster) als attraktiven Standort der ME-Industrie.

09.10.2008
Beratung IMU Berlin-Dresden

Antriebe und Bordstromaggregate für Kleinmobile, Boote und schwimmende Häuser

29.08.2013
Beratung IMU Berlin-Dresden

Security für Mitarbeiter und Fahrgäste von Verkehrsbetrieben bei der DB AG

29.08.2013
Beratung IMU Berlin-Dresden

Transnationaler Wissens- und Erfahrungsaustausch zu neuen Anforderungen an Qualifikation und Kompetenzentwicklung in Unternehmen des Landes Brandenburg auf dem Weg zu nachhaltiger Entwicklung

14.06.2012
Beratung IMU Berlin-Dresden

Ein Angebot für die kleinen und mittleren Unternehmen der Branchen Metall- und Elektro- sowie der Holz-, Textil- und Optikindustrie zur Stärkung der Branchenkompetenz im Verarbeitenden Gewerbe, umgesetzt im Rahmen der INNOPUNKT-Initiative "Gesund arbeiten in Brandenburg – Betriebliche Gesundheitspolitik stärken" des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Frauen und Familie (MASF) des Landes Brandenburg.

01.01.2010
Beratung IMU Berlin-Dresden

profil.metall ist ein Netzwerk zur Profilierung der Branche Stahl- und Metallverarbeitung in Brandenburg und Berlin

04.08.2016
Beratung IMU Berlin-Dresden

Leichtbau made in Brandenburg

15.01.2010
Beratung IMU Berlin-Dresden

Passgenaue Sensibilisierung, Befähigung und Aktivierung zusätzlicher Ausbildungs-“Reserven“ im Branchenkompetenzfeld Metall in Ostbrandenburg.

18.02.2010
Beratung IMU Berlin-Dresden

Unterstützung für Unternehmen bei der Einführung des Arbeitsschutz-Managementsystems OHRIS. Neue Hilfen insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen.

10.02.2006
Beratung IMU Berlin-Dresden

Aktionsprogramm zur Profilierung des Wirtschaftsclusters Stahl und Metallverarbeitung Eisenhüttenstadt

Kalender
Termine/Veranstaltungen
Mai 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        
Veranstaltungen dieses Monats