Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Type your slogan here

Benutzerspezifische Werkzeuge

This is SunRain Plone Theme

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Data / News / Gestaltungsfelder in der digitalen Transformation
Gestaltungsfelder in der digitalen Transformation


Gestaltungsfelder in der digitalen Transformation

Seminare, Vorträge und Workshops des IMU Instituts

Bei verschiedenen Veranstaltungen zur Digitalisierung und zu Industrie 4.0 referierten und beteiligten sich Kolleginnen und Kollegen des IMU Instituts in den letzten Wochen:

  • Beim Biko-Seminar „Industrie 4.0: Digitalisierung konkret im Betrieb“ diskutierten 15 Betriebsräte Chancen, Risiken und Handlungsmöglichkeiten unter Anleitung und mit Inputs des IMU Instituts.
  • Bei der Konferenz der Vertrauenskörper-Leiter_innen von Siemens referierte Sylvia Stieler über „Digitalisierung und Unternehmensstrategie“.
  • Bei der Branchentagung Landtechnik der IG Metall mit 50 Betriebsräten aus mehr als 20 Betrieben standen Gestaltungsmöglichkeiten für die Interessenvertretung im digitalen Wandel im Zentrum. Jürgen Dispan stellte die Ergebnisse des Forschungsprojekts „Digitale Transformation im Maschinenbau“ vor, Walter Mugler ging auf das Thema „Prozessorientierte Betriebsvereinbarung für digitale Technologien“ ein, in einem World Café wurden an vier moderierten Thementischen weitere Aspekte der Digitalisierung vertieft.
  • Bei der Betriebsräteversammlung von Kion referierte Jürgen Dispan über die „Digitalisierung im Maschinenbau“.

 

Zahlreiche weitere Seminare, Vorträge und Workshops mit IMU-Referenten werden 2019 stattfinden.

abgelegt unter: ,

Impressum     AGB                                                       Am IMU-Newsletter anmeldenFacebook-Symbol