Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Type your slogan here

Benutzerspezifische Werkzeuge

This is SunRain Plone Theme

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Data / Project / Digitalisierung und Unternehmensstrategie

Digitalisierung und Unternehmensstrategie

Strategische Unternehmenspolitik im Kontext der Digitalisierung am Beispiel eines globalen Technologiekonzerns.
Projektlaufzeit: Juni 2017 - Februar 2018
Gefördert durch: Hans-Böckler-Stiftung, IG Metall
IMU Projektteam: Jürgen Dispan, Sylvia Stieler

Die Digitalisierung als globaler Megatrends schlägt sich in der Unternehmensstrategie von Technologiekonzernen nieder – in der „Digitalisierung“ der eigenen Prozesse und Produkte, neuen Geschäftsmodellen, dem Wandel der Märkte aber auch als Reaktion auf neue Wettbewerber. Das hat Implikationen für Beschäftigung und Standorte in Deutschland. Damit wird die langfristige Ausrichtung, die Unternehmensstrategie für die Träger der Mitbestimmung mit Blick auf die Beschäftigungs- und Standortsicherung höchst relevant. Vor dem Megatrend „Digitalisierung“ soll dieses Forschungsprojekt Mitbestimmungsträger dabei unterstützen, a) die strategische Ausrichtung eines Unternehmens fundiert und kritisch begleiten zu können; b) eigene, arbeitsorientierte Konzepte zu entwickeln und damit c) die „Digitalisierung“ des Unternehmens im Sinne „Guter Arbeit“ zu gestalten

abgelegt unter: , ,
Impressum

IMU Berlin jetzt mit eigener Homepage:  www.imu-berlin.de                                                                                         Impressum    |    AGB