Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Type your slogan here

Benutzerspezifische Werkzeuge

This is SunRain Plone Theme

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Data / Project / Strukturbericht Region Stuttgart 2009

Strukturbericht Region Stuttgart 2009

Entwicklung von Wirtschaft und Beschäftigung. Schwerpunkt: Umbruch in der Automobilregion
Projektlaufzeit: Dezember 2008 - November 2009
Gefördert durch: Verband Region Stuttgart, Handwerkskammer Region Stuttgart, IG Metall Region Stuttgart, IHK Region Stuttgart
Forschungsverbundpartner: IAW Tübingen
IMU Projektteam: Jürgen Dispan, Bettina Seibold

Die Region Stuttgart steht vor großen Umbrüchen und Herausforderungen. Die Auswirkungen der Weltwirtschaftkrise haben die hohe Abhängigkeit der Region von ihren Schlüsselbranchen Fahrzeugbau und Maschinenbau deutlich gemacht. Mittelbar hängt jeder sechste Arbeitsplatz am Automobil. Klimawandel, ein neues Konsumentenverhalten und technologische Innovationen ziehen tief greifende Veränderungen im gesamten Automotive-Cluster nach sich. Dieser Prozess und der fortschreitende Strukturwandel mit dem weiteren Anstieg des Dienstleistungssektors verändern in den kommenden Jahren Arbeit und Beschäftigung. Der vom IMU-Institut und IAW erarbeitete und gemeinsam vom Verband Region Stuttgart, der Industrie- und Handelskammer, der Handwerkskammer und der IG Metall Region Stuttgart herausgegebene Strukturbericht 2009 analysiert die Entwicklung der Wirtschaftregion der letzten zwei Jahre, bewertet die Ergebnisse, gibt Handlungsempfehlungen und fordert eine bessere Zusammenarbeit und Koordinierung in Forschung, Entwicklung, Produktion, Dienstleistung, Aus- und Weiterbildung sowie eine abgestimmte regionale Politik.

Weitere Informationen:

Strukturbericht 2009

abgelegt unter: , ,
Impressum

IMU Berlin jetzt mit eigener Homepage:  www.imu-berlin.de                                                                                         Impressum    |    AGB