Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Type your slogan here

Benutzerspezifische Werkzeuge

This is SunRain Plone Theme

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Data / Seminare / Digitalisierung, Datenschutz und Mitbestimmung des Betriebsrats II

Digitalisierung, Datenschutz und Mitbestimmung des Betriebsrats II

Wann 01.07.2020 bis
03.07.2020
Wo Bildungszentrum Bad Orb
Termin übernehmen vCal

Veranstalter: IG Metall, Bildungszentrum Bad Orb
Nr. OX07720

Die Digitalisierung führt zum Einsatz von Systemen, die nicht nur das Verhalten und die Leistung von Arbeitnehmern erfassen, sondern sich auch auf die Organisation von Arbeit und Qualifi kation auswirken. Neben den bisherigen Systemen wie digitale Telefonie, Videoüberwachung, Vernetzung sind Betriebsräte heute besonders gefordert, sich mit den Möglichkeiten von Cloud-Computing und Social-Media-Anwendungen zu befassen. Auch das Personalwesen nutzt diese Techniken immer mehr. Technik wird dabei immer beweglicher. Dies fördert neue Arbeits- und Kommunikationsformen, speziell mobiles Arbeiten und Social-Media-Anwendungen.

In dem zweiteiligen Seminar werden die in den Betrieben eingesetzten technischen Möglichkeiten genauer betrachtet. Dabei werden die datenschutzrechtlichen Grundlagen vermittelt und die Beteiligungsrechte des Betriebsrats aufgezeigt. Es werden Lösungsansätze und Mindeststandards für Betriebsvereinbarungen erarbeitet sowie Vorschläge, wie deren Einhaltung besser kontrolliert werden kann.


Themen im Seminar (Typ 3134)

Teil 1:

  • Chancen und Risiken beim Einsatz digitaler Arbeitsmittel
  • Qualität und Umfang von Daten sowie der Zugang zu ihnen
  • Grundsätze des Datenschutzrechts und Auswirkung der Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (EU-DSGVO)
  • Persönlichkeitsrechte u. informelle Selbstbestimmung
  • Möglichkeiten des BR, sich zu beteiligen
  • Erarbeitung von Eckpunkten einer IT-Rahmenbetriebsvereinbarung

 

Teil 2:

  • neuere technische Möglichkeiten wie Cloud-Computing, Crowdsourcing und soziale Medien
  • GPS und Visualisierung im Arbeitsprozess
  • mobiles Arbeiten
  • Einsatz von Tablets und Smartphones
  • strategische Überlegungen zu den Beteiligungsmöglichkeiten des Betriebsrats
  • Erarbeitung von Eckpunkten für ergänzende Betriebsvereinbarungen

 

Termine (2 x 3 Tage, nur zusammenhängend zu buchen)

Teil 1 15.03. – 18.03.2020 OX11220 Bad Orb
Teil 2 01.07. – 03.07.2020 OX07720 Bad Orb

 

Weitere Informationen zum Seminar

Anmeldung jeweils über die zuständige IG-Metall Verwaltungsstelle

abgelegt unter:

Impressum     AGB                                                       Am IMU-Newsletter anmeldenFacebook-Symbol