Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Type your slogan here

Benutzerspezifische Werkzeuge

This is SunRain Plone Theme

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Forschung / Arbeits- und Industriesoziologie / Alle Veröffentlichungen aus Arbeits- und Industriesoziologie

Alle Veröffentlichungen aus Arbeits- und Industriesoziologie

41 - 60 von 109 Veröffentlichungen gesamt.

Biehler, Hermann; Hahn, Elke; Meyer-Fries, Thomas (2003)

Zu erwartende Auswirkungen einer Verlängerung der Ladenöffnungszeiten am Samstag von 16 bis 20 Uhr , München (= IMU-Informationsdienst 2/2003).

>>>

IMU Institut (2003)

IMU-Akzente Nr. 10 - Schwerpunkt: Gender Mainstreaming und Chancengleichheit in der Regionalpolitik, Stuttgart

>>>

Glas, Susanne; Rehberg, Frank (2003)

Beteiligung und Ergebnisse der Betriebsratswahl 2002 als Ausdruck des Angestelltenbewusstseins? Eine qualitative Untersuchung am Beispiel des Siemens-Konzerns, München (= IMU-Informationsdienst 5/2003).

>>>

Richter, Gerhard; Raenke, Volker (2003)

Innovation durch Kooperation. Bericht zum Abschluss des Aktionsprogramms zur Stärkung von Kompetenzen in Branche und Region, Berlin (= IMU-Informationsdienst 1/2003).

>>>

Richter, Sigrun; Stieler, Sylvia (2003)

Betriebliche Weiterbildung – Systematisch organisieren und gestalten , Handlungshilfe für Betriebsräte (IG Metall).

>>>

IMU Institut (2002)

IMU-Akzente Nr. 9 - Schwerpunkt: Aktionsprogramm zur Stärkung von Kompetenzen in Branche und Region, Stuttgart

>>>

Fischer, Alrun (2002)

Netzwerke von Betriebsräten. Erfahrungen aus den neuen Bundesländern, In: Fischer, Joachim; Gensior, Sabine (Hrsg.) Strukturen und Voraussetzungen vernetzter Geschäftsbeziehungen, Berlin, S. 283 – 308.

>>>

Pfäfflin, Heinz (2002)

Kurswechsel für Arbeitsplätze – was können Betriebsräte tun? Arbeitshilfe für Beschäftigungssicherung. Hg.: W. Rhode, Branchenreport Nr. 11 (IG Metall), Frankfurt/Nürnberg.

>>>

IMU Institut (2002)

IMU-Akzente Nr. 8 - Schwerpunkt: Arbeit, Alter und Qualifikation. Warten auf demografische Trends oder aktive betriebspolitische Gestaltung?, Stuttgart

>>>

Pfäfflin, Heinz (2002)

Arbeitshilfen für Betriebsräte: Kurswechsel für Arbeitsplätze , Nürnberg.

>>>

Rehberg, Frank; Richter, Gerhard (2002)

Alternativen müssen immer neu entwickelt werden , In: Solidarität ... was klein ist bleibt klein nicht – Kampf um die Erhaltung der Maxhütte 1981 bis 2002. Hg.: IG Metall VKL und BR NMH i. K., Sulzbach-Rosenberg.

>>>

Rehberg, Frank; Stöger,Ursula; Sträter, Detlev (2002)

Frauen in der Medienwirtschaft. Chancen und Hemmnisse für Frauenerwerbstätigkeit in einer prosperierenden Zukunftsbranche, München (= BLM-Schriftenreihe; Band Nr. 69).

>>>

Rehberg, Frank; Stöger,Ursula; Sträter, Detlev (2002)

Frauen in der Medienwirtschaft. Chancen und Hemmnisse für Frauenerwerbstätigkeit in einer prosperierenden Zukunftsbranche, Hg.: Landeshauptstadt München, München, Heft Nr. 139.

>>>

IMU Institut (2001)

IMU-Akzente Nr. 7 - Schwerpunkt: Beschäftigungssicherung oder Transfermaßnahmen? Zu neuen Tendenzen der betriebsnahen Arbeitsmarktpolitik, Stuttgart

>>>

Richter, Gerhard; Raenke, Volker (2001)

Innovation durch Kooperation. Entwicklung und Stand des Aktionsprogramms zur Stärkung von Kompetenzen in Branchen und Region, Berlin (= IMU-Informationsdienst 1/2001).

>>>

IMU-Institut Nürnberg; IG Metall Amberg (2001)

Gruppenarbeit solidarisch gestalten. Eine Arbeitshilfe von Betriebsräten für Betriebsräte. Erstellt vom Betriebsrätenetzwerk „Gruppenarbeit“ in Amberg. Amberg, Nürnberg.

>>>

Richter, Gerhard (2001)

Aktive Industriepolitik durch Mitbestimmung in Betrieb und Region , In: Brenner-Brief Nr. 8, Berlin, S. 7.

>>>

Sträter, Detlev (2001)

Geborgenheit statt Geld. Wie die Wissenschaft „Lebensqualität“ neu definiert, In: Süddeutsche Zeitung, Landkreise-Ausgabe, 25. September.

>>>

IMU Institut (2000)

IMU-Akzente Nr. 6 - Schwerpunkt: 10 Jahre IMU Institut in den neuen Bundesländern: Ziele und Schwerpunkte der Arbeit, Stuttgart

>>>

Buchner, Michael; Pfäfflin, Heinz (2000)

Lernen für Gruppenarbeit , München (= IMU-Informationsdienst 3/2000).

>>>