Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Type your slogan here

Benutzerspezifische Werkzeuge

This is SunRain Plone Theme

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Forschung / Arbeitsgestaltung / Produktionskonzepte

Arbeitsgestaltung/Produktionskonzepte

Wir forschen zu aktuellen Entwicklungen und Zukunftsthemen der Arbeitsgestaltung, damit Arbeit „intelligenter“ wird und sich die Arbeitsbedingungen verbessern.

  • Gestaltung von belastungsarmer und lernförderlicher Arbeit
  • Ergänzungsmodule für Produktionssysteme (GPS) und Lean Office zur Sicherung von Beschäftigteninteressen
  • Arbeit 4.0 (Industrie 4.0, Digitalisierung von Büroarbeit)
  • Pilotprojekte zur Erprobung neuer Arbeitsformen
Impressum

IMU Berlin jetzt mit eigener Homepage:  www.imu-berlin.de                                                                                Impressum    |    AGB

Veröffentlichungen

Arbeitsgruppe „Arbeit und Organisation“ der Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg (2017)

Arbeit in der Industrie 4.0 in Baden-Württemberg, Kurzstudie verfasst von Technischer Universität Wien, Fraunhofer IAO, Fraunhofer ISI, IMU Institut

>>>

Seibold / Mugler (2016)

Netzwerke: face to face statt Facebook

Der Artikel beschreibt die Erfahrungen mit Betriebsrätenetzwerken in Baden-Württemberg. Weitere Informationen: Zeitschrift Arbeitsrecht im Betrieb: ... >>>

IMU Institut (2016)

IMU-Akzente Nr. 24 - Schwerpunkt: Preisdruck: Gefahr für die deutsche Zulieferindustrie?

>>>

Seibold et al. (2016)

Ganzheitliche Produktionssysteme

>>>

IMU Institut (2015)

IMU-Akzente Nr. 23 - Schwerpunkt: Starke Beratung für aktive Betriebsräte

>>>

Kötter / Schwarz-Kocher / Zanker (Hrsg.) (2015)

Balanced GPS: Ganzheitliche Produktionssysteme mit stabil-flexiblen Standards und konsequenter Mitarbeiterorientierung

Das Buch stellt die Ergebnisse des Forschungsprojektes Balanced PGS vor. >>>

Dispan et al. (2014)

Hightech, Greentech, Gute Arbeit. Zukunftsperspektiven des Maschinen- und Anlagenbaus

>>>

IMU Institut (2014)

IMU-Akzente Nr. 21 - Schwerpunkt: Betriebsratswahlen, Personalratswahlen - und dann?

>>>

Schwarz-Kocher (2014)

Umfassende Beteiligung als Strategie zur »eigensinnigen« Durchsetzung »innovativer Arbeitspolitik«

Kurztext: Arbeitsforschung und Gewerkschaften loten neue Kooperationsbeziehungen aus und diskutieren die Zukunft der Industriearbeit. Insgesamt geht es im Sammelband um sozioökonomische ... >>>

Bürkardt et al. (2013)

Frauen-IQ. Instrumente. Ideen, Initiativen für betriebliche Qualifizierung

>>>

IMU Institut (2013)

IMU-Akzente Nr. 20 - Schwerpunkt: Fachkräftesicherung

>>>

Seibold et al. (2013)

Frauen, Betriebsräte und Kompetenzen – Perspektiven durch Weiterbildung

>>>

Stieler et al. (2013)

Fahrplan Qualifizierung. Handlungsempfehlungen für Unternehmen der baden-württembergischen Textil- und Bekleidungsindustrie

>>>

IMU Institut (2012)

IMU-Akzente Nr. 19 - Schwerpunkt: Sozial-ökologische Modernisierung

>>>

Schwarz-Kocher et al. (2012)

„Gute Arbeit“ durch KVP? KVP-Workshops zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen nutzen

>>>

Seibold et al. (2012)

Neue Produktionskonzepte – Gestaltungsempfehlungen für die Interessenvertretung

>>>

IMU Institut (2011)

IMU-Akzente Nr. 18 - Schwerpunkt: Neue Produktionskonzepte

>>>

Pfäfflin et al. (2011)

Neue Produktionskonzepte: Wirkungen und Gestaltungsoptionen. Betriebsrätebefragung zu GPS und Folgerungen

>>>

IMU Institut (2010)

IMU-Akzente Nr. 17 - Schwerpunkt: Elektromobilität

>>>

Seibold / Stieler (2010)

Das Projekt „ZwiGL“ Zwischen Generationen lernen – in betrieblicher Bildung und in betrieblichen Projekten

>>>

Czeppel et al. (2009)

Nachhaltige Unternehmenssanierung durch die Beschäftigten

>>>

Pfäfflin (2009)

Beschäftigungssicherung und Innovation als Aufgabe des Betriebsrats?

>>>

Stieler / Schwarz-Kocher (2009)

Verfall von Arbeitszeit in indirekten Tätigkeitsbereichen. Tarifliche und betriebliche Instrumente zur Regulierung

>>>

IMU Institut (2008)

IMU-Akzente Nr. 16 - Schwerpunkt: Arbeitsorientierte Innovationsprojekte

>>>

Adami et al. (2008)

Montage braucht Erfahrung – Erfahrungsbasierte Wissensarbeit in der Montage

>>>

Ruppert (2008)

RFID Erste Hilfe Fibel

>>>

Schwarz-Kocher / Stieler (2008)

So sagt man richtig Nein

>>>

IMU Institut (2007)

IMU-Akzente Nr. 15 - Schwerpunkt: Standortsicherungsvereinbarungen im Maschinenbau

>>>

Seibold (2007)

Edelstahl statt altem Eisen? Herausforderungen demographischer Wandel

Der Artikel fasst Erfahrungen aus dem betrieblichen Projekt "Ü50: Berschäftigung älterer ArbeitnehmerInnen" zusammen. >>>

IMU Institut (2006)

IMU-Akzente Nr. 14 - Schwerpunkt: Europa verändert die Arbeitnehmervertretungen

>>>

Veröffentlichungen - Weiter…