Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Type your slogan here

Benutzerspezifische Werkzeuge

This is SunRain Plone Theme

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Forschung / Branchenanalysen / Branchenanalyse Kraftfahrzeuggewerbe. Strukturen, Entwicklungstrends, digitale Transformation

Branchenanalyse Kraftfahrzeuggewerbe. Strukturen, Entwicklungstrends, digitale Transformation

Projektlaufzeit: Mai 2020 - Januar 2021
Gefördert durch: Hans-Böckler-Stiftung, IG Metall
IMU Projektteam: Jürgen Dispan

Das Kfz-Gewerbe – bestehend aus Autohäusern und Kfz-Werkstätten – ist mit mehr als 440.000 Beschäftigten (darunter 93.000 Auszubildende) in 36.750 Betrieben eine bedeutende Branche in Deutschland. Entwicklungen, Strukturen, Branchentrends und Perspektiven des Kfz-Gewerbes werden in der Branchenstudie analysiert und aufbereitet. Ein besonderer Fokus wird dabei auf die digitale Transformation und ihre Wirkungen auf Betriebe und Beschäftigung in der Branche gelegt.

Auf Basis dieser differenzierten Analyse der Branche werden Herausforderungen und Handlungsbedarfe für eine arbeitsorientierte Branchenpolitik sowie Gestaltungsfelder für die Träger der Mitbestimmung erörtert. Die Branchenanalyse stützt sich auf einen Methodenmix aus (1) Expertengesprächen mit betrieblichen und weiteren branchenbezogenen Akteuren, (2) einer Statistikauswertung sowie (3) einer Literatur- und Dokumentenanalyse.

Zielsetzung dieser Branchenstudie ist es, eine fundierte Analyse mit strukturellen Herausforderungen und Entwicklungstrends für das Kfz-Gewerbe zu erarbeiten, bei der insbesondere folgende Themenbereiche fokussiert werden:

  • Entwicklung und Strukturen des Kfz-Gewerbes in Deutschland
  • Trends und Perspektiven für die Branche (Beschäftigung, Märkte, Innovationen, politische Rahmenbedingungen)
  • Wirkungen des technologischen Wandels und insbesondere der digitalen Transformation
  • Wettbewerbsbedingungen, Unternehmensstrategien und neue Geschäftsmodelle
  • Branchenbezogene strukturelle Herausforderungen und Handlungsfelder
abgelegt unter: , ,
Projekte

Projektstart: 2020
Branchenanalyse Kraftfahrzeuggewerbe. Strukturen, Entwicklungstrends, digitale Transformation
Branchenanalyse Kfz-Gewerbe >>>

Projektstart: 2020
Leder- und Schuhindustrie – Entwicklungstrends und Herausforderungen (Branchenanalyse 2020)
>>>

Projektstart: 2018
Elektrische Klein- und Leichtfahrzeuge
>>>

Projektstart: 2019
Kunststoffverarbeitende Industrie – Entwicklungstrends und Herausforderungen (Branchenanalyse 2020)
KVI 2020 >>>

Projektstart: 2019
Branchenanalyse Medizintechnik – Strukturen, Entwicklungstrends, Herausforderungen
>>>

Projektstart: 2018
Transformation Elektromobilität in der Region Stuttgart
>>>

Projektstart: 2018
Produktionssysteme und modulare Bauweise im Werkzeugmaschinenbau
>>>

Projektstart: 2018
Betrieblicher Strukturwandel Elektromobilität im Automobilbau
>>>

Projektstart: 2017
Digitalisierung im Maschinenbau
>>>

Projektstart: 2016
Strukturbericht 2017
>>>

Projektstart: 2016
Kraftfahrzeug-Handwerk in Deutschland
Branchenreport KFZ-Handwerk 2017 >>>

Projektstart: 2016
Entwicklungstrends im Werkzeugmaschinenbau
>>>

Projektstart: 2016
Modulare Bauweise als Erfolgsfaktor im Maschinen- und Anlagenbau?
>>>

Projektstart: 2016
Elektrowerkzeug-Branche in Deutschland
>>>

Projektstart: 2015
Branchenanalyse Heizungsindustrie
>>>

Projektstart: 2015
Mobiles Baden-Württemberg – Wege der Transformation zu einer Nachhaltigen Mobilität
>>>

Projektstart: 2015
Unternehmensstrategie im Wandel
>>>

Projektstart: 2015
KVI 4.0 – Auswirkungen der Digitalisierung auf die Kunststoffverarbeitende Industrie
>>>

Projektstart: 2015
Standortperspektiven in der Automobilzulieferindustrie in Deutschland und Mittelosteuropa unter dem Druck veränderter globaler Wertschöpfungsstrukturen
Deutsche Standorte der Automobilzulieferindustrie >>>

Projektstart: 2014
Branchenanalyse Leder- und Schuhindustrie
>>>

Projektstart: 2014
Branchenanalyse Chemiefaserindustrie – Strukturwandel, Entwicklungstrends, Herausforderungen
>>>

Projektstart: 2014
Maschinenbau in Deutschland 2014 – Entwicklungstrends und Herausforderungen
>>>

Projektstart: 2014
Fahrplan Qualifizierung für die baden-württembergische Textil-und Bekleidungsindustrie
>>>

Projektstart: 2014
Branchenreport Aufzüge und Fahrtreppen 2014
>>>

Projektstart: 2012
Industriepolitik und Unternehmensstrategie
>>>

Projektstart: 2013
Branchenanalysen Kunststoffverarbeitung, Glasindustrie, Papiererzeugung
>>>

Projektstart: 2012
Strukturbericht Region Stuttgart 2013
>>>

Projektstart: 2013
Familienunternehmen: Nachhaltigkeit und Unternehmensstrategie
>>>

Projektstart: 2013
E-Mobility Mittelfranken II
>>>

Projektstart: 2014
Chemiefaserindustrie – Branchenreport 2015
>>>

Projekte - Weiter…
Veröffentlichungen

Dispan (2020)

Branchenanalyse Medizintechnik. Beschäftigungs-, Markt- und Innovationstrends

>>>

Schwarz-Kocher (2020)

Standortperspektiven der Autozulieferindustrie Vortrag auf der bundesweiten Automobilzulieferer-Konferenz der IGBCE in Hannover am 27.02.2020

Vortrag auf der bundesweiten Automobilzulieferer-Konferenz der IGBCE in Hannover am 27.02.2020 >>>

Schwarz-Kocher (2020)

IMU-Vortrag auf SAMF-Jahrestagung 2020: Auswirkungen der Elektromobilität auf regionale Wirtschaftscluster der Automobilindustrie

>>>

Schwarz-Kocher/Stieler (2019)

Die Bedeutung regionaler Wertschöpfungs-cluster der Automobilindustrie im Prozess fortschreitender Globalisierung und der Transformation zur Elektromobilität

>>>

Dispan/Koch/König (2019)

Strukturbericht Region Stuttgart 2019. Kurzfassung

>>>

Dispan/Koch/König (2019)

Strukturbericht Region Stuttgart 2019. Entwicklung von Wirtschaft und Beschäftigung. Schwerpunkt: Mobilitätsdienstleistungen

>>>

Schwarz-Kocher/Stieler (2019)

Die Bedeutung regionaler Wertschöpfungscluster der Automobilindustrie im Prozess fortschreitender Globalisierung und der Transformation zur Elektromobilität - Referat auf der Tagung der Sektion ARbeits- und Industriesoziologie der DGS am 4./5.4. 2019 in Nürnberg

>>>

Dispan (2019)

Werkzeugmaschinenbau: Modulare Bauweise und Produktionskonzepte

>>>

Frieske et al. (2019)

Strukturstudie BW-e-mobil 2019

Transformation durch Elektromobilität und Perspektiven der Digitalisierung >>>

Schwarz-Kocher/Krzywdzinski/Korflür (2019)

Standortperspektiven in der Automobilzulieferindustrie - Die Situation in Deutschland und Mittelosteuropa unter dem Druck veränderter globaler Wertschöpfungsstrukturen

>>>

(2019)

Modulare Bauweise und neue Produktionskonzepte im Werkzeugmaschinenbau

>>>

Schwarz-Kocher, Martin (2018)

Transformation als Betriebsrat aktiv mitgestalten - ein betriebliches Beispiel aus der Automobilzulieferindustrie

>>>

Dispan (2018)

Digitale Transformation im Maschinen- und Anlagenbau

Vortrag bei der Maschinenbaukonferenz der IG Metall am 28.09.2018 in Berlin. >>>

Dispan/Schwarz-Kocher (2018)

Digitale Transformation im Maschinen- und Anlagenbau. Momentaufnahme zu Strategien, Stand und Wirkungen der Digitalisierung

>>>

Dispan/Schwarz-Kocher (2018)

Digitalisierung im Maschinenbau. Entwicklungstrends, Herausforderungen, Beschäftigungswirkungen, Gestaltungsfelder im Maschinen- und Anlagenbau

>>>

Dispan (2017)

Branchenanalyse Kraftfahrzeug-Gewerbe Strukturwandel und Beschäftigungstrends in Autohäusern und Kfz-Werkstätten

>>>

Schwarz-Kocher/Pfäfflin/Korflür (2017)

Perspektiven für die deutschen Produktionswerke der Automobilzulieferindustrie

>>>

Dispan (2017)

Kraftfahrzeug-Gewerbe in Deutschland. Entwicklungstrends und Herausforderungen. Branchenreport 2017

>>>

Dispan (2017)

Entwicklungstrends im Werkzeugmaschinenbau

Vortrag von Jürgen Dispan bei der Betriebsräte-Konferenz Werkzeugmaschinenbau 2017 >>>

Schwarz-Kocher (2017)

Elektromobilität und Beschäftigung

Vortrag von Martin Schwarz-Kocher auf der Branchenkonferenz Automobil der IG Metall NRW, 04.07.2017 >>>

Dispan (2017)

Entwicklungstrends im Werkzeugmaschinenbau 2017. Kurzstudie zu Branchentrends auf Basis einer Literaturrecherche

>>>

Dispan (2017)

Werkzeugmaschinenbau. Entwicklungstrends und Herausforderungen

>>>

Dispan / Koch (2017)

Investitionen im Maschinen- und Anlagenbau. Ergänzende Kurzuntersuchung zum Strukturbericht Region Stuttgart

>>>

Dispan (2016)

Branchenanalyse Elektrowerkzeuge. Entwicklungstrends und Herausforderungen

>>>

Dispan (2016)

Modulare Bauweise – Erfolgsfaktor für den Maschinen- und Anlagenbau? Wirkung von Baukastensystemen auf Beschäftigung

>>>

Dispan (2016)

Branchenanalyse Heizungsindustrie. Strukturwandel, Entwicklungstrends, Herausforderungen

>>>

IMU Institut (2016)

IMU-Akzente Nr. 24 - Schwerpunkt: Preisdruck: Gefahr für die deutsche Zulieferindustrie?

>>>

Dispan (2016)

Elektrowerkzeugbranche in Deutschland. Entwicklungstrends und Herausforderungen. Branchenreport 2016

>>>

Dispan (2016)

Modulare Bauweise im Maschinen- und Anlagenbau. Wirkung von Baukastensystemen auf Beschäftigung

>>>

Dispan et al. (2016)

Wärmewende als Chance. Branchenreport Heizungsindustrie: Entwicklungstrends und Herausforderungen

>>>

Veröffentlichungen - Weiter…