Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Type your slogan here

Benutzerspezifische Werkzeuge

This is SunRain Plone Theme

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Unser Team / Stieler

NAME

Sylvia Stieler

TELEFON

T: +49 711 23705-23 - M: +49 171 712 6836

ADRESSE

Hasenbergstr. 49
70176 Stuttgart

ARBEITSSCHWERPUNKTE

Branchen- und Regionalanalysen
Personalentwicklung und Qualifizierung
Digitalisierung, Lean Office, Industrie 4.0

QUALIFIKATION

Diplom-Sozialwirtin
Lizentiatin der Regionalwissenschaft

Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Projektleiterin
Referentin bei Seminaren nach § 37 Abs. 6 BetrVG

Projekte

Projektstart: 2017
Digitalisierung und Unternehmensstrategie
>>>

Projektstart: 2015
Digitalisierung der Bürotätigkeiten
>>>

Projektstart: 2015
Mobiles Baden-Württemberg – Wege der Transformation zu einer Nachhaltigen Mobilität
>>>

Projektstart: 2015
Strukturwandel in der Region – Herausforderungen für die industrielle Produktion
>>>

Projektstart: 2015
KVI 4.0 – Auswirkungen der Digitalisierung auf die Kunststoffverarbeitende Industrie
>>>

Projektstart: 2013
Entwicklungskonzeption Wirtschaftsflächen Stuttgart
>>>

Projektstart: 2014
Fahrplan Qualifizierung für die baden-württembergische Textil-und Bekleidungsindustrie
>>>

Projektstart: 2013
Betriebliche Kompetenzförderung - Q-Netz 2.0
>>>

Projektstart: 2012
Initiative Q²
>>>

Projektstart: 2013
Familienunternehmen: Nachhaltigkeit und Unternehmensstrategie
>>>

Projektstart: 2011
Betriebliche Umsetzung des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) am Beispiel von Menschen mit Migrationshintergrund
>>>

Projektstart: 2010
Erfahrungen nutzen, Ressourcen erweitern – Chancen für Frauen mit mittlerer Qualifikation
>>>

Projektstart: 2008
Zwischen Generationen lernen - Chancen des demografischen Wandels in Unternehmen nutzen!
>>>

Projektstart: 2009
Strukturwandel in der Zeitungswirtschaft
>>>

Projektstart: 2009
Aktuelle Lage im Maschinenbau aus Sicht von Betriebsräten
>>>

Projektstart: 2008
Verfall von Arbeitszeit in indirekten Tätigkeitsbereichen
>>>

Projektstart: 2007
Weiterbildung im Öffentlichen Dienst
>>>

Projektstart: 2007
Evaluation VOKA
>>>

Projektstart: 2003
BEWEIS
>>>

Projektstart: 2003
FuB - Familie und Beruf
>>>

Projektstart: 2004
Cluster Karlsruhe
>>>

Projektstart: 2003
Ü 50: Beschäftigung Älterer ArbeitnehmerInnen
>>>

Projektstart: 2002
ESF-Coaching
>>>

Projekte - Weiter…
Impressum

IMU Berlin jetzt mit eigener Homepage:  www.imu-berlin.de                                                                                         Impressum    |    AGB

Veröffentlichungen

IMU Institut (2017)

IMU-Akzente Nr. 26 - Schwerpunkt: Digitalisierung

>>>

IMU Institut (2017)

IMU-Akzente Nr. 25 - Schwerpunkt: Modulare Bauweise - Erfolgsfaktor für den Maschinenbau?

>>>

Seibold/Stieler (2016)

Digitalisierung der Bürotätigkeiten

>>>

Seibold/Stieler/Schwarz-Kocher (2016)

Kurzbericht Online-Befragung Digitalisierung im Büro

>>>

Richter/Mugler/Stieler (2016)

Betriebsratsarbeit nachhaltig sichern

>>>

Stieler (2015)

Betriebliche Kompetenzförderung

Ergebnisse, Empfehlungen und betriebliche Beispiele aus dem Projekt Q-Netz 2. >>>

Dispan / Stieler (2015)

Leder- und Schuhindustrie: Branchentrends und Herausforderungen

>>>

Seibold et al. (2015)

Frauen im Blick

Der Artikel stellt Ergebnisse des Projektes „Erfahrungen nutzen, Ressourcen erweitern – Chancen für Frauen mit mittleren Qualifikationen vor“. Grundlage des Artikels sind die Projekterfahrungen und ... >>>

Stieler (2015)

Betriebliche Kompetenzförderung aktiv gestalten und Beschäftigte beteiligen

>>>

Stieler (2015)

Digitalisierung in der Kunststoffverarbeitenden Industrie

>>>

Stieler (2015)

Strukturwandel in der Region – Herausforderungen für die industrielle Produktion

>>>

Seibold et al. (2014)

Frauen im Fokus

Der Artikel stellt Ergebnisse des Projektes „Erfahrungen nutzen, Ressourcen erweitern – Chancen für Frauen mit mittleren Qualifikationen vor“. Grundlage des Artikels sind die Projekterfahrungen und ... >>>

Bürkardt et al. (2013)

Frauen-IQ. Instrumente. Ideen, Initiativen für betriebliche Qualifizierung

>>>

Seibold et al. (2013)

Frauen, Betriebsräte und Kompetenzen – Perspektiven durch Weiterbildung

>>>

Stieler et al. (2013)

Fahrplan Qualifizierung. Handlungsempfehlungen für Unternehmen der baden-württembergischen Textil- und Bekleidungsindustrie

>>>

Seibold / Stieler (2010)

Das Projekt „ZwiGL“ Zwischen Generationen lernen – in betrieblicher Bildung und in betrieblichen Projekten

>>>

Czeppel et al. (2009)

Nachhaltige Unternehmenssanierung durch die Beschäftigten

>>>

Dispan et al. (2009)

Aktuelle Lage im Maschinenbau aus Sicht von Betriebsräten. Ergebnisse der IMU-Blitzumfrage bei Betriebsräten im Februar 2009 im Auftrag der IG Metall

>>>

Stieler (2009)

Strukturwandel in der Zeitungswirtschaft

>>>

Stieler (2009)

Qualifikationen in der Region Stuttgart – Trends und Handlungsempfehlungen. Thematische Zusammenfassung der Strukturberichte von 1988 bis 2007

>>>

Stieler / Schwarz-Kocher (2009)

Verfall von Arbeitszeit in indirekten Tätigkeitsbereichen. Tarifliche und betriebliche Instrumente zur Regulierung

>>>

Schwarz-Kocher / Stieler (2008)

So sagt man richtig Nein

>>>

Dispan / Stieler (2006)

Automotive-Clusterreport 2006. Fahrzeugbau in der Region Karlsruhe

>>>

Caspar et al. (2005)

Kinder, Konflikt, Karriereknick. Notwendigkeiten und Ansatzpunkte für eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf

>>>

Caspar et al. (2005)

Beruf UND Familie – wie gestalten wir das UND? Leitfaden für Praktikerinnen und Praktiker aus Unternehmen und Kommunen, Landesstiftung Baden-Württemberg

>>>

Dispan / Stieler (2005)

Perspektiven der Technologiepolitik und Innovationsförderung in Baden-Württemberg

>>>

Caspar et al. (2003)

Strukturbericht Region Stuttgart 2003. Entwicklung von Wirtschaft und Beschäftigung. Schwerpunkt Internationalität

>>>

Richter / Stieler (2003)

Betriebliche Weiterbildung – Systematisch organisieren und gestalten

>>>

Caspar et al. (2002)

Strukturbericht 2001/2002. Zur wirtschaftlichen und beschäftigungspolitischen Lage in der Region Stuttgart

>>>

Iwer et al. (2002)

Strukturwandel und regionale Kooperation. Arbeitsorientierte Strukturpolitik in der Region Stuttgart

>>>

Veröffentlichungen - Weiter…