Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Type your slogan here

Benutzerspezifische Werkzeuge

This is SunRain Plone Theme

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Data / Seminare / EuGH-Urteil zur Arbeitszeiterfassung: Chance für bessere Arbeitszeitregelungen

EuGH-Urteil zur Arbeitszeiterfassung: Chance für bessere Arbeitszeitregelungen

Online-Seminar der Kritischen Akademie Inzell
Wann 09.04.2021
Wo (Web-Seminar)
Termin übernehmen vCal

 Die beste Arbeitszeitregelung läuft ins Leere, wenn die tatsächlichen Arbeitszeiten nicht oder nur unvollständig erfasst werden. Deshalb ist die Frage, welche Beschäftigten ihre Arbeitszeit auf welche Weise erfassen, seit langem Teil der betrieblichen Auseinandersetzung um Arbeitszeit. Zusätzliche Aktualität bekommt das Thema durch die sprunghafte Zunahme von Mobilem Arbeiten.

Welche Arbeitszeiterfassung rechtlich geboten ist, war bis zum Mai 2019 umstritten. Mit einem wegweisenden Urteil hat der EuGH hier Klarheit geschaffen.

Inhalte:

  • Arbeitszeiterfassung als Voraussetzung für die Umsetzung von gesetzlichen / tariflichen / betrieblichen Arbeitszeitregelungen
  • „Weiße Flecken“ in der Arbeitszeiterfassung im Betrieb
  • Rahmenbedingungen in Arbeitszeitgesetz, BetrVG, Tarifverträgen, Rechtsprechung
  • Kernaussagen des EuGH-Urteils C-55/18 von Mai 2019
  • Qualitätskriterien für eine gute Arbeitszeiterfassung
  • Technische Alternativen bei der Umsetzung von Arbeitszeiterfassung
  • Wesentliche Regelungspunkte in Betriebsvereinbarungen
  • Anregungen zur praktischen Vorgehensweise

 

Vorkenntnisse:

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Hinweise:

09.04.2021 von 09:00 – 12:30 Uhr

Ihr Nutzen:

Sie lernen rechtliche Rahmenbedingungen und praktische Handlungsoptionen kennen, um eine Form der Arbeitszeiterfassung durchzusetzen, in der der BR seine Kontrollrechte beim
Arbeits- und Gesundheitsschutz effektiv wahrnehmen kann und keine Stunde geleisteter
Arbeit mehr unter den Tisch fällt.

Ihre Referent/-innen:

Jens Öser
Fachreferent Betriebsratsseminare
Stefan Stroheker
IT-und Technologieberater

Organisatorisches:

Tagungsort: 1 Termin in Online-Seminar

Seminar Nr.: Web_14_21-14

Seminargebühr: 300,00 Euro

Beginn: 09.04.2021 / 09:00 Uhr
Ende: 09.04.2021 / 12:30 Uhr

Änderungen bei Referent/-innen oder beim Hotel bis 2 Wochen vor Seminarbeginn möglich.

Weitere Informationen über diesen Termin…

abgelegt unter:

Impressum     AGB                                                       Am IMU-Newsletter anmeldenIMU Facebook