Zum Hauptinhalt springen

Branche

Studien zu Branchen und Clustern sind ein Schwerpunkt der Forschungsarbeiten des IMU Instituts

Branchenstudien der letzten Jahre befassten sich insbesondere mit vielfältigen Bereichen des verarbeitenden Gewerbes wie der Automobilindustrie einschließlich des Kfz-Gewerbes, dem Maschinen- und Anlagenbau mit seinen verschiedenen Sparten (z.B. Werkzeugmaschinenbau, Aufzüge und Fahrtreppen), der kunststoffverarbeitenden Industrie, der Medizintechnik und weiterer Branchen. 

Im Zentrum der Branchenstudien steht neben der wirtschaftlichen Analyse und den Entwicklungstrends (Märkte, Innovationen und Unternehmensstrategien) die Beschäftigtenperspektive im Fokus. Erarbeitet werden industriepolitische Herausforderungen und Handlungsbedarfe für eine arbeitsorientierte Branchenpolitik.

09 • 2002 - 05 • 2003

Die mittelständisch strukturierte Bahntechnik-Zulieferindustrie am Standort Deutschland - Anforderungen an den Erhalt und Ausbau ihrer…

04 • 2003 - 11 • 2003

Brücken in die industrielle Beschäftigung

01 • 2001 - 12 • 2002

Regionale Struktureffekte und Beschäftigungsperspektiven im Handwerk

09 • 2000 - 12 • 2002

Erstellung eines Branchenreports zur Situation, den Perspektiven und Herausforderungen für die Automobilbranche in der Region Stuttgart im Jahr 1999

11 • 2002 - 12 • 2002

Branchenanalyse der Elektroindustrie Trends und Tendenzen in den Jahren 1995 bis 2002

02 • 2002 - 09 • 2002

Holz- und Kunststoffindustrie in Baden-Württemberg: Gewerkschaftliche Strategien für Branchenpolitik, Bildungsarbeit, Betriebssteuerung

05 • 2002 - 03 • 2003

Kfz-Branchenreport zu aktuellen Trends der Automobilzulieferindustrie der Region Stuttgart

06 • 2001 - 12 • 2001

KUGzeit = LERNzeit - Qualifizierung in Kurzarbeit der IT-Industrie

02 • 2001 - 06 • 2001

Interaktionsarbeit

11 • 2017 - 12 • 2018

Transformation durch Elektromobilität und Perspektiven der Digitalisierung

Dispan, Jürgen
Potenziale in den Zukunftsfeldern Energieeffizienz, erneuerbare Energien, Elektromobilität

Stuttgart (= IMU-Informationsdienst 1/2011).

Dispan, Jürgen; Held, Christian; Lückge, Franz-Josef; Redmann, Martin
Analyse der spezifischen Wettbewerbssituation des Clusters Forst und Holz in Baden-Württemberg und Ableitung von Handlungsempfehlungen

Stuttgart.

Dispan, Jürgen; Schwarz-Kocher, Martin
Krisenwirkungen und Herausforderungen für eine Schlüsselbranche

In: Scheuplein, Christoph; Wood, Gerald (Hrsg.): Nach der Weltwirtschaftskrise: Neuanfänge in der Region? Münster, S. 156-181.

IMU Institut
- Schwerpunkt: Neue Produktionskonzepte

Stuttgart

Pfäfflin, Heinz; Ruppert, Willi
Bestandsaufnahme im Kontext des Wandels zur Elektromobilität

Nürnberg (= IMU-Informationsdienst 3/2011).

Barthel, Klaus; Böhler-Baedeker, Susanne; Bormann, René; Dispan, Jürgen; Fink, Philipp; Koska, Thorsten; Meißner, Heinz-Rudolf; Pronold, Florian
Herausforderungen und Perspektiven für den Strukturwandel im Automobilsektor

Bonn (= Diskussionspapier der Arbeitskreise Innovative Verkehrspolitik und Nachhaltige Strukturpolitik der Friedrich-Ebert-Stiftung).

Pfäfflin, Heinz; Ruppert, Willi
Einschätzungen der betrieblichen Akteure, Ergebnispräsentation

Nürnberg (= IMU-Informationsdienst 2/2010).

Pfäfflin, Heinz; Hardenberg, Cornelia
Branchentrend 2008/2009 Schreib-und Zeichengeräteindustrie. (IG Metall)

Frankfurt a. Main.

IMU Institut
- Schwerpunkt: Elektromobilität

Stuttgart