Zum Hauptinhalt springen

Dr. Martin Schwarz-Kocher

Forschung und Beratung

Qualifikation

  • Dipl. Ing. (FH) Informatik
  • Dr. phil. Industriesoziologie
     
  • Softwareentwickler im Maschinenbau
  • langjähriger Betriebsratsvorsitzender

Arbeitsschwerpunkte

  • Arbeitsgestaltung: Lean Office, ganzheitliche Produktionssysteme, Industrie 4.0
  • Branchen: Automobilzulieferindustrie, Maschinenbau, Energiewirtschaft
  • Wirtschaftsberatung: Unternehmensstrategien, Restrukturierung
  • Soziologie: Innovation und Mitbestimmung, Industrielle Beziehungen
Portrait Martin Schwarz-Kocher

Dr. Martin Schwarz-Kocher

Forschung und Beratung

Publikationsliste drucken
Schwarz-Kocher, Martin; Kutlu, Yalcin

In: Bremert, Laura; Müller, Andrea (Hrsg.): Digitalisierung, Umbruch und sozialer Zusammenhalt. Beiträge zur Konferenz. Tübingen, S. 32-37.

Bremert, Laura; Müller, Andrea (Hrsg.)
Tagungsband des Netzwerks Arbeitsforschung BW

Tübingen

Stieler, Sylvia; Schwarz-Kocher, Martin

Eine Bestandsaufnahme bei deutschen Herstellern und Zulieferern 

Stieler, Sylvia; Schwarz-Kocher, Martin

spw – Zeitschrift für sozialistische Politik und Wirtschaft (Heft 247, 6/2021)

Dispan, Jürgen; Schwarz-Kocher, Martin; Stieler, Sylvia

Metropolis-Verlag, Marburg, S. 159-173.

Seibold, Bettina; Schwarz-Kocher, Martin
Broschüre im Projekt TeamWork 4.0

Stuttgart

Stieler, Sylvia; Schnabel, Ulrich G.; Schwarz-Kocher, Martin; Mack, Jessica

IMU Institut, Fraunhofer IAO, Stuttgart

Holst, Hajo; Metternich, Joachim; Schwarz-Kocher, Martin; Kutlu, Yalcin; Seibold, Bettina et al.
Wie Assistenzsysteme Gruppenarbeit stärken können (TeamWork 4.0)

Berlin

Martin Schwarz-Kocher
Vortrag auf der bundesweiten Automobilzulieferer-Konferenz der IGBCE in Hannover am 27.02.2020

Vortrag auf der bundesweiten Automobilzulieferer-Konferenz der IGBCE in Hannover am 27.02.2020

Martin Schwarz-Kocher
- Vortrag auf der BR-Versammlung der IG Metall Esslingen
09 • 2020 - 12 • 2020

Forschungsprojekt in der deutschen Automobilindustrie

07 • 2020 - 09 • 2021

Die in globalen Wertschöpfungsnetzen organisierte Automobilindustrie wurde durch die COVID 19-Pandemie stark getroffen und muss diese Störungen…

11 • 2018 - 12 • 2019

IMU & IAO starten neues Forschungsprojekt

11 • 2018 - 10 • 2020

Das Forschungsprojekt „lean@digital“ des Vereins Institut für Medienforschung und Urbanistik e. V. untersucht aktuelle Digitalisierungsprojekte in…

06 • 2018 - 05 • 2021

Exemplarische Analyse von Kfz-Zulieferern in Baden-Württemberg und Bayern

09 • 2017 - 04 • 2018

Transformation und Strukturwandel durch Elektromobilität

04 • 2017 - 03 • 2020

Nahezu jede Form der Erwerbsarbeit in Deutschland wird heute von informations- und kommunikationstechnischen Arbeitsmitteln begleitet. Der Umgang mit…

07 • 2017 - 09 • 2018

Entwicklungstrends, Herausforderungen, Beschäftigungswirkungen, Gestaltungsfelder in ausgewählten Teilbranchen des Maschinen- und Anlagenbaus.

07 • 2016 - 11 • 2016

Die Begriffe „Industrie 4.0“ und „Digitalisierung“ sind derzeit in aller Munde. Gleichzeitig bleiben diese Begriffe teilweise vage und allgemein. Bei…

06 • 2015 - 05 • 2016

Im Rahmen des Projektes werden Betriebsvereinbarungen aus dem Archiv „Betriebliche Vereinbarungen“ der Hans-Böckler-Stiftung analysiert und die…