Zum Hauptinhalt springen

Entgeltsysteme

Beratung bei Gestaltung und Einführung von Entgeltsystemen

Ein wesentliches Beratungsfeld des IMU Instituts liegt in der Entwicklung von Entgeltsystemen im tariflichen und außertariflichen Bereich. Dazu gehören die Erarbeitung (ERA-konformer) Leistungsentgeltsysteme und Belastungsbewertungen sowie die Bewertung von Zeitwirtschaftssystemen und Entwicklung von praktikablen Zeitfindungskonzepten.


Darüber hinaus stellen neue Formen der Gestaltung von Arbeitszusammenhängen, wie selbstorganisierte Gruppenarbeit, bestehende Entgeltsysteme an ihre Grenzen. Wir unterstützen Betriebsräte bei übergreifender Ausgestaltung der betrieblichen Systematiken.

Bestandteile & Vorgehen beim Entwurf von Entgeltsystemen

Entgeltsysteme in tarifungebundenen Unternehmen

Bei nicht tarifgebundenen Unternehmen fällt die Gestaltung der Entgeltstruktur dem Betriebsrats zu. Wir unterstützen in der Ausgestaltung von transparenten und nachvollziehbaren Entgeltsystemen inklusive der Grundentgeltkomponenten, wie auch bei Leistungsanreizelementen.

 

Zusätzlich bieten wir

  • fachliche Unterstützung und Vertretung der Gewerkschaften in tarifvertraglichen Schiedsstellen
  • Beisitzertätigkeit im Rahmen von Einigungsstellen zum Thema Einführung von Entgeltsystemen und bei Zuordnungsschwierigkeiten von Lohn- und Gehaltsstufen
  • Entgeltmediation/-schlichtung

Fragen zum Thema?

Portrait Jochen Müller

Jochen Müller

Beratung

Portrait Simon Schumich

Simon Schumich

Beratung

Portrait Walter Mugler

Walter Mugler

Forschung und Beratung