Zum Hauptinhalt springen

Region

Wir forschen in Regionen zur Veränderung von Beschäftigung und Wirtschaftsgefüge im anhaltenden Strukturwandel.

Durch eigene Forschungsarbeiten und Gutachten auf Basis von quantitativen und qualitativen Methoden erarbeiten wir im Dialog mit regionalen Akteur:innen Ansätze für nachhaltige Impulse.

Im Zentrum stehen die Veränderung von Beschäftigung und Wirtschaftsstrukturen in Kommunen und Regionen sowie die Wirkungen des anhaltenden Strukturwandels von der Industrie hin zum Dienstleistungssektor, aus denen wir Anforderungen an eine nachhaltige Industrie- und Regionalpolitik ableiten. Regionale Schwerpunkte liegen in Baden-Württemberg und Bayern.

07 • 2022 - 06 • 2025

In der Europäischen Metropolregion Nürnberg (EMN) hat sich ein breites Projektkonsortium gefunden, dass ein regionales Transformationsnetzwerk zur…

01 • 2021 - 09 • 2021

Entwicklung von Wirtschaft und Beschäftigung im Zeichen von Transformation und Corona-Pandemie

12 • 2020 - 12 • 2022

Ganzheitliche Forschung zu den Potenzialen des autonomen Fahrens im ÖPNV

01 • 2019 - 09 • 2019

Entwicklung von Wirtschaft und Beschäftigung

09 • 2018 - 03 • 2019

Neue e-mobil BW Studie unter Mitwirkung des IMU Instituts.

08 • 2018 - 11 • 2018

Forschungsprojekt für die WRS und die IG Metall Stuttgart

06 • 2017 - 02 • 2018

Strategische Unternehmenspolitik im Kontext der Digitalisierung am Beispiel eines globalen Technologiekonzerns.

12 • 2016 - 09 • 2017

Entwicklung von Wirtschaft und Beschäftigung in der Region Stuttgart

11 • 2015 - 03 • 2017

Die heutige Mobilität und der daraus entstehende Verkehr sind ressourcenintensiv und umweltbelastend. Verbesserungen bei Ressourceneffizienz und…

04 • 2015 - 09 • 2015

Wie verändern sich Beschäftigung und Wirtschaftsstruktur in Stadt- und Landkreis Karlsruhe, im Landkreis Rastatt, in den Stadtkreisen Baden-Baden und…

Sylvia Stieler, Laura Mendler (IMU) und Benjamin Frieske (DLR, Institut für Fahrzeugkonzepte)
Veröffentlichung des Projektberichts

Herausgegeben von der e-mobil BW

Dispan, Jürgen
Transformation der Schlüsselindustrien als Herausforderung für die Regionalwirtschaft

In: Aus Politik und Zeitgeschichte, Heft 5-6/2021, S. 40-46.

Martin Schwarz-Kocher
Auswirkungen der Elektromobilität auf regionale Wirtschaftscluster der Automobilindustrie
Martin Schwarz-Kocher; Sylvia Stieler

Arbeits- und Industriesoziologische Studien (AIS-Studien) 12 (2) 2019: 35–56

Dispan, Jürgen; Koch, Andreas; König, Tobias
Kurzfassung

Stuttgart

Dispan, Jürgen; Koch, Andreas; König, Tobias
Entwicklung von Wirtschaft und Beschäftigung. Schwerpunkt: Mobilitätsdienstleistungen

Stuttgart

Schwarz-Kocher, Martin; Stieler, Sylvia
Referat auf der Tagung der Sektion Arbeits- und Industriesoziologie der DGS am 4./5.4. 2019 in Nürnberg
Frieske, Benjamin; Van den Adel, Bent; Schwarz-Kocher, Martin; Stieler, Sylvia; Schnabel, Andreas; Tözün, Reha

Transformation durch Elektromobilität und Perspektiven der Digitalisierung

e-mobil-BW

Schwarz-Kocher, Martin; Krzywdzinski, Martin; Korflür, Inger (Hrg.)
- Die Situation in Deutschland und Mittelosteuropa unter dem Druck veränderter globaler Wertschöpfungsstrukturen

Düsseldorf 409. Band der Reihe Study der Hans-Böckler-Stiftung

Dispan, Jürgen; Stieler Sylvia
Strategische Unternehmenspolitik im Kontext des Megatrends Digitalisierung und der Zukunft der Arbeit am Beispiel des Technologiekonzerns Siemens

Stuttgart