Zum Hauptinhalt springen

Mobiles Baden-Württemberg – Wege der Transformation zu einer Nachhaltigen Mobilität

Die heutige Mobilität und der daraus entstehende Verkehr sind ressourcenintensiv und umweltbelastend. Verbesserungen bei Ressourceneffizienz und Verringerungen der Umweltbelastung im Verkehr werden durch anhaltendes Verkehrswachstum aufgezehrt. Baden-Württemberg hat sich zum Ziel gesetzt, die CO2-Emissionen bis 2050 um 90 % zu reduzieren, um dem Klimawandel zu begrenzen.

In diesem Projekt werden Szenarien und Transformationspfade für eine nachhaltige Mobilität in Baden-Württemberg gesucht und deren Folgen für die Automobilwirtschaft im Land dargestellt.

 

Kontakt:

Weitere Informationen: