Zum Hauptinhalt springen

Jonas Grasy

Forschung und Beratung

Qualifikation

  • Mediengestalter für Digital- und Printmedien
  • Inhouse Consultant Enterprise Application
  • Datenschutzbeauftragter (DSB-TÜV)
  • Referent Erwachsenenbildung
  • Betriebsrat Maschinenbauunternehmen

Arbeitsschwerpunkte

  • Einführung IT-Systeme (z.B. SAP, Microsoft 365, HR-Systeme in der Cloud)
  • Datenschutz
  • Künstliche Intelligenz im Betrieb
  • Digitalisierung und Industrie 4.0
Portrait Jonas Grasy

Jonas Grasy

Forschung und Beratung

Publikationsliste drucken
Grasy, Jonas

Die Künstliche Intelligenz (KI) generic pretrained transformer (ChatGPT) ist in den Betrieben angekommen und muss mitbestimmt werden. Betriebsräte sollten hier nicht wegschauen, sondern sich dieser Chance aktiv für ein risikobasiertes Mitbestimmungshandeln stellen. Ein Überblick.

Arbeitsrecht im Betrieb 10/2023, Bund Verlag Frankfurt/Main

Grasy, Jonas; Seibold, Bettina;

Portrait über neue Lösungsansätze bei der Heidelberg Materials AG

Betriebs- und Dienstvereinbarungen, Nr. 033, Oktober 2023, Hans-Böckler-Stiftung, Düsseldorf

Alsago, Elke; Bremert, Laura; Falkenhayn, Josefin; Grasy, Jonas; Kutlu, Yalcin; Seibold, Bettina;
Digitalisierung in der Sozialen Arbeit
Seibold, Bettina; Grasy, Jonas;

Beispiel aus der Praxis

Fertigungsmanagementsysteme (Manufacturing Execution Systems - MES) sind eine Grundlagentechnologie für eine umfassende digitale Fabriksteuerung. In Echtzeit bietet die Software Ist-Daten über Prozesse und Zustände im Betrieb und ermöglicht automatisierte Entscheidungen mithilfe der künstlichen Intelligenz.

Betriebs- und Dienstvereinbarungen, Nr. 021, April 2023, Hans-Böckler-Stiftung, Düsseldorf

Grasy, Jonas; Seibold, Bettina

Portrait über den Einsatz sogenannter AI-Cards bei der Siemens AG

Betriebs- und Dienstvereinbarungen, Nr. 029, März 2023, Hans-Böckler-Stiftung, Düsseldorf

Jonas Grasy und Bettina Seibold
Beispiel aus der Praxis

Der Arbeitgeber beabsichtigte, einen Software-Roboter im Bereich der Servicedienstleistungen einzuführen, zunächst im Bereich IT-Service-Desk. Dem Konzernbetriebsrat war sofort klar: Das ist der Einstieg in diese Technologie.

Betriebs- und Dienstvereinbarungen, Nr. 019, Januar 2023, Hans-Böckler-Stiftung, Düsseldorf

Jonas Grasy, Willi Ruppert
Projektarbeit Wenn die IT-Einführung auch die Arbeitsgestaltung verändert und der Betriebsrat mehr als Leistungs- und Verhaltenskontrollen regeln möchte, dann könnte Projektarbeit im Betriebsrat die bessere Beteiligungsform sein.

Computer und Arbeit 12/2022, Bund Verlag Frankfurt/Main

Jonas Grasy und Bettina Seibold
Portrait über das Verbot von KI bei der Einführung und Anwendung des Personalmanagementsystems „Workday“ bei DuPont de Nemours (Deutschland) GmbH

Betriebs- und Dienstvereinbarungen, Nr. 027, Oktober 2022, Hans-Böckler-Stiftung, Düsseldorf

Bettina Seibold und Jonas Grasy
Portrait über den Einsatz von Systemen der künstlichen Intelligenz bei der IBM Central Holding GmbH

Betriebs- und Dienstvereinbarungen, Nr. 026, Oktober 2022, Hans-Böckler-Stiftung, Düsseldorf

Willi Ruppert, Stefan Stroheker, Jonas Grasy
Viele Betriebs- und Personalräte nutzen intensiv moderne Kommunikationstools wie Microsoft Teams. Aber wie steht es um die Vertraulichkeit, wenn Gremien die Tools und Plattformen des Arbeitgebers verwenden?

Computer und Arbeit 7-8/2022

Normungssysteme dringen seit vielen Jahren aktiv in die Regulierungsbereiche der Arbeits-welt und damit der Sozialpartner ein. Dies betrifft ganz…

Handlungshilfen für die Träger der Mitbestimmung

Algorithmische Systeme und insbesondere Künstliche Intelligenz sind zentrale Technologien moderner Digitalisierungsstrategien und faszinieren und…

Digitale Interaktion passgenau gestalten